Christmas Shorts

Christmas Shorts

Wei­h­nacht­en ist ein inter­na­tionales The­ma. Schon in der bib­lis­chen Wei­h­nachts­geschichte kom­men Juden, Araber, Römer und Ägypter vor. Und wirkungs­geschichtlich ist das christliche Fest der Men­schw­er­dung Gottes kul­turüber­greifend ein jährlich zele­bri­ertes weltweites Ereig­nis gewor­den.

Die Studieren­den der Pro­fes­sur Medi­en-Ereignisse haben sich der The­matik im Fach­mod­ul “Christ­mas Shorts” angenom­men und beleucht­en diese aus den unter­schiedlich­sten Per­spek­tiv­en.

Ent­standen sind 14 Ultra­kurz­filme, die die Botschaft von Wei­h­nacht­en ganz indi­vidu­ell unter die Lupe nehmen.

Ein­mailiges Screen­ing am Fre­itag, den 2. Feb­ru­ar um 17 Uhr

Medienkunst/Mediengestaltung

Lehrende: Jörg Brinkmann

Teil­nehmende: Michel Hufen­bach, Mar­cus Grysc­zok, Alessan­dra Car­li­no, Ivan Djam­bov, Tri Nguyen, Ele­na Liv Felder­er, Paula Marien, Nicha Boonyawairote, Forat Elal­fy, Knut Rothe, Joshua Rei­her, Mirko Muhshoff, Christoph Stötzer, Leon Brandt

Bauhausstraße 15, Kinosaal

Bauhausstraße 9a, Dig­i­tal Bauhaus Lab, Per­for­mance Plat­form (Raum 001)

◬⊡⊙